HAMCO Wellstahlbehälter

Unsere Wellstahl- Behälter zeichnen sich durch hervorragende Konstruktions- und Materialeigentschaften aus. Die Plattenverbindungen sind dauerhaft abgedichtet. Durch die besondere Oberflächenbehandlung sind Rissbildungen ausgeschlossen. Viele HAMCO-Güllebehälter sind der Beweis für dauerhafte Sicherheit. Sie sind in allen vier Erdlastarten (Bild) einsetzbar. Zukunftsweisend sind die Behälter auch für spätere Aufstockungen lieferbar.

Die Segmentbauweise ermöglicht eine kostengünstige Montage. Betriebseigene Hilfsleistungen sind möglich. Bei Betriebsumstellungen lassen sich die HAMCO Behälter leicht demontieren, und ggf. wieder an einem anderen Ort aufstellen.

Drössler Spannbeton

Alternativ zum Stahlbehälter  vermitteln und betreuen wir Ihr Bauvorhaben mit Drössler Spannbetonbehältern. Diese zeichnen sich durch die sehr gute Betonqualität der Fertigelemente aus! Durch das Betonieren in einer Produktionsstraße, wo die Elemente liegend betoniert werden, also eine Betonhöhe von nur einigen Zentimetern, sind große Rissbildungen und Abplatzungen ein Fremdwort!

Die Wandelemente werden mit Spezialfahrzeugen an der Baustelle angeliefert, von Fachpersonal auf einem vorbereiteten Ring-, bzw. Streifenfundament per Mobilkran montiert, die Spannlitzen eingezogen und eine teilweise Vorspannung aufgebracht. Anschließend wird die Bodenplatte vor Ort betoniert, bevor die senkrechten Fugen sowie die horizontalen Spanngliedhüllrohre mit einem hydraulisch erhärteten Injektionsgut nach DIN 1045 von unten nach oben injiziert werden. Eine “Nesterbildung” ist damit ausgeschlossen.

Zwischen Wand- und Bodenplatte wird ein wasserdichter Verbund hergestellt. Nach Festigkeitsentwicklung von Bodenplatte und Injektionsmörtel wird die “volle” Vorspannung aufgebracht. Durch die Vorspannung werden Zugkräfte im Beton überdrückt.

Dadurch wird eine Rissbildung innerhalb der Behälterwände (einschließlich der Fugen) verhindert und die Dichtigkeit gewährleistet! Alle Spannkabel sind mehrfach im Beton vor Korrosion geschützt. Das Behältersystem sowie die Fugenausbildung sind patentiert und bieten Ihnen ein sicheres Bauwerk.