Rinderstall

Unsere Spinder und Duräumat Liegeboxen erfüllen höchste Ansprüche in der Milchviehhaltung, sie sind für den Einsatz in der Hoch- oder Tiefbox entwickelt worden.

Kuhkomfort und Hygiene in der Liegebox sowie Stabilität und Langlebigkeit der Trennbügel stehen im Vordergrund. So wird zur Fertigung generell Quallitätsrohr nach DIN 2440 verwendet.

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches, standardisiertes Sortiment an Liegeboxen-Trennbügeln, womit alle erforderlichen Liegeboxen eingerichtet werden können.

Unsere Fressgitter sind für den Einsatz höchster Ansprüche entwickelt worden. Sie zeichnen sich durch ihre komfortable, robuste und besonders geräuscharme Ausführung aus.

Die spezielle Geometrie der Gitter und die optimale Anordnung der gebogenen Kippstrebe bieten eine sehr große, komfortable und tiergerechte Kopföffnung. Tiere können stressfrei und ohne Kontakt den Kopf durch das Fressgitter stecken. In Bezug auf Tier- und Fütterungskomfort werden hier Maßstäbe gesetzt.

Leichtgänge Kippstreben ermöglichen sicheres und leichtes Fangen der Tiere. Jedes Tier kann individuell einzeln ent- und verriegelt werden.

Halsbandsicherungen an den Kippstreben verhindern das unerwünschte Auffädeln der Halsbänder. Die optimale Anordnung der Kippstreben gewährleistet, dass keine Ohrmarken herausgerissen werden können. Zwei an den Kippstreben angebrachte Gummipuffer, Sperrklinke sowie Gleitführungen aus hochwertigem Kunststoff reduzieren die Ent- und Verriegelungsgeräusche auf ein Minimum.

Durch eingeschraubte Verstellstreben ist die Halsweite den entsprechenden Anforderungen anpassbar. Sie kann jederzeit Verändert werden. Spezielle T-Schellen mit zusätzlichen Kopfschrauben sichern den dauerhaft festen Sitz der Verstellstreben.

Alle Gitter bestehen aus stabilen Rohrkonstruktionen, welche ausschließlich aus DIN-Rohren gefertigt werden.

DURÄUMAT und SPINDER bieten Ihnen ein umfangreiches, standardisiertes Sortiment an Fressgittern, womit nahezu alle erforderlichen Stallrastermaße abgedeckt werden können.

Für Sondermaße können auf Maß gefertigte oder auch geschraubte Fressgitter angeboten werden. Optional können geschweißte Fressgitter mit einem Personendurchstieg ausgeführt werden.

Für jede Fläche im Stall bieten wir speziell entwickelte Komfortmatten aus Gummi, die optimal auf die jeweiligen Anforderungen der Milchkuh bzw. der weiblichen Nachzucht oder für Mastvieh angepasst sind.

Milchkuhhaltung und Nachzucht

Weiche und doch robuste Liegebeläge
  • leicht zu pflegen
  • werden von den Tieren gerne und häufig für ihre Liegezeiten aufgesucht
  • hautfreundlich
  • verbessern die Gelenksgesundheit
Weiche und rutschsichere Laufflächen- und Melkstandbeläge
  • deutlich verbesserte Klauengesundheit
  • die Kühe laufen auf weichen Bodenbelägen schmerz- und angstfrei
  • messbar höhere Aktivität
  • häufigeres Fressen und dadurch deutliche Leistungssteigerung

Rindermaststall

 Verbesserter Tierkomfort:

  • natürlicheres Bewegungsverhalten: Verhaltensweisen wie Aufreiten und Rangkämpfe können ohne Ausrutschen stattfinden
  • arttypisches Liegeverhalten, da Gummiböden helfen, die extremen Belastungen an den Gelenken beim Abliegen und Aufstehen zu verringern
  • wärmedämmende Eigenschaften beeinflussen Wohlbefinden und Energiebilanz positiv (beson­ders im Hinblick auf strohlos ge­führte Außenklimaställe wichtig)
  • Unterstützt Gesunderhaltung der Tiere:
    • verbesserte Klauengesundheit
    • weniger Schwanzspitzenverletzungen
    • bessere Gesundheit der Karpalgelenke (weniger Knieschwämme!)

    Höhere Produktivität:

    • schnellere Zunahmen durch verbesserte Tiergesundheit, häufigeres Fressen und bessere Futterverwertung
    • dadurch deutlich kürzere Mastdauer als bei Vollspaltenbuchten ohne Gummibelag
    • weniger kranke Tiere und Ausfälle
    • Tierarzt- und Behandlungskosten sinken

Unsere Stallgummimatten sind nicht nur aus Gründen der Tiergesundheit empfehlenswert, sondern werden auch den wirtschaftlichen Ansprüchen eines landwirtschaftlichen Unternehmens mehr als gerecht. Praxistauglichkeit und positive Wirkung auf das Tierwohl wissenschaftlich untersucht.

Unsere Absperrgitter sind für den Einsatz höchster Ansprüche entwickelt worden. Sie zeichnen sich durch ihre robuste und einfache Ausführung aus.
Schwenkbare Absperrgitter und Buchtentüren werden Drehpunktseitig mittels stabilen Augenschrauben aufgehängt. Diese Ausführung ermöglicht ein leichtes Ausjustieren der Gitter. Verriegelt werden die Gitter mit einem stabilen Steckverschluss, welcher sehr einfach zu bedienen ist und alle möglichen Anschlagsituationen der Gitter zulässt.
Alle Gitter bestehen aus stabilen Rohrkonstruktionen, welche ausschließlich aus DIN-Rohren gefertigt werden.
Wir bieten Ihnen ein umfangreiches, standardisiertes Sortiment an Absperrgittern, womit nahezu alle erforderlichen Absperr-, Trenn- und Schwenksituationen abgedeckt können.
Für Sondermaße können auf Maß gefertigte Gitter angeboten werden. Optional können Gitter mit einem Personendurchstieg oder einer Tränkebeckenaussparung ausgeführt werden.

Duräumat DUOMATIK

Ohne Absperrpforten zu öffnen und zu verriegeln kann das Milchvieh über den Futtertisch getrieben werden. Stressfrei können die Kühe auf dem mit den Laufflächen im Stall höhengleichen Übertrieb zum Melkzentrum (und wieder zurück) gelangen. Bei abgesenkter Klappbrücke ist der Futtertisch eben und sauber. Es entfällt das ständige Reinigen des Futtertisches im Übertriebbereich.

Die stabile Konstruktion der Brückenhälften erlaubt das Befahren des Futtertisches mit schwersten Fahrzeugen. Durch die hoch angeordneten Drehpunkte geben die Brückenhälften die gesamte Durchgangsbreite frei.

Bei abgesenkter Klappbrücke bilden die glatten Seitenflächen der Brückenhälften gleich eine saubere Schiebekante für die Räumschieberentmistung. Ist der Übertrieb geschlossen, bilden die parallelogrammgeführten Abgitterungen einen Personendurchschlupf. Platzsparend werden sie hochgeklappt.

Die Brückenhälften werden hydraulisch betätigt. Rohr- und Schlauchbruchsicherungen geben dieser Anlage die geforderte Sicherheit. Die elektromagnetischen Schaltventile werden über Taster betätigt.

Futtertischbruecke

Duräumat DURAPID

Aus arbeitswirtschaftlicher Sicht gewinnen Gruppenbehandlungsbereiche in der Milchviehhaltung immer mehr an Bedeutung. Hinzu kommen eine gezieltere Tierkontrolle und Tierbehandlung und somit eine höhere Leistung.

Mit der DURÄUMAT – DURAPID bietet wir Behandlungsstraße, die allen Anforderungen der Praxis gerecht wird.

re DU_Behandlungsstand

Wählen Sie frei, ob Sie senkrechte oder waagerechte Abtrennungen wünschen. Ihr Abkalbebereich wird individuell erstellt.
Das Sicherheits-Selbstfang-Fressgitter AK-100 bestehend aus einem Fangplatz incl. Personendurchgang mit Kälberdurchschlupfsicherung und einem integrierten schwenkbaren Gitterteil als Tier-Fixierhilfe verbessert das Fressverhalten der Tiere und Ihr Handling bei Kontrollen und Behandlungen!
Durch den integrierten Personenschlupf können Sie jederzeit ganz leicht die Box betreten!

Die Spinder Cuddle-Box schafft optimale Bedingungen für diese wichtigen Anfangsphasen: für den Viehhalter, für die Kuh und für das Kalb. Praktisches, sicheres, schnelles, hygienisches und stressfreies Handling des gesamten Abkalbeprozesses. Bei der Entwicklung der Cuddle-Box hat Spinder mit Vetvice zusammengearbeitet, einer Arbeitsgemeinschaft von Tierärzten, die sich optimales Wohlbefinden und Gesundheit von Tier und Mensch auf die Fahne geschrieben hat.

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Sortiment an standardisierter Stalltechnik für den Bullenstall. Massive, stabile Ausführungen sichern hohe Qualitäten und geben der Einrichtung dauerhaft die erforderliche Sicherheit. Umfangreiche Projektierung und Detailplanung ermöglichen die Anpassung der Einrichtung an alle Haltungssysteme und Stallrastermasse.

Mit den Kraiburg Gummibelägen erhalten Sie beste Trittsicherheit und höchsten Komfort.

Ein Wasserbett sorgt dafür, dass die Kuh auf der Wasserschicht „schwebt“, wodurch das Gewicht gleichmäßig verteilt wird. Hierdurch werden Druckstellen und damit beschädigte und geschwollene Sprunggelenke vermieden.

Spinder bietet außer dem Modell Single auch das Dual Wasserbett an.

Die Dual Wasserbetten haben eine Abtrennung zwischen dem vorderen (Knie) und dem hinteren Wasserabteil (Bauch/Sprunggelenke). Hierdurch bietet das Modell Dual zusätzlichen Komfort für die Knie.

Dual Wasserbetten eignen sich für alle Typen von Liegeboxabtrennungen. Die Matratzen werden auf der Rolle geliefert und im Stall ausgelegt. Anschließend werden sie verankert und mit Wasser gefüllt.

Video Robustheit Wasserbetten